JAZZminV2

Der JAZZminV2 ist der Nachfolger des JAZZminV1 und ist ein TeleController in einer Reihe von Remote Terminal Units (RTU / Edge Controller), die Inter Act für die Telemetrie über das Internet entwickelt hat.

Der JAZZmin ist eine Kombination von einer programmierbaren Logiksteuerung (SPS) und einer generischen Computerplattform mit einem integrierten 2G / 3G-Modem (4G optional) für die M2M-Datenkommunikation mit dem SaaS TeleControNet. Es ist eine kosteneffiziente All-in-One-Lösung, zum Beispiel für eine Ein-oder Zwei-Pumpen-Installation.

Zurück Home

  Übersicht

Funktionen

Der Jazzmin führt folgende Hauptfunktionen aus:

  1. Prozess kann über die Ein- und Ausgänge direkt angeschlossen und gesteuert werden.
  2. Ermöglicht Benutzern einen Remote-Prozess über eine geschirmte TeleControlNet-Domäne zu betreiben.
  3. Hat ein lokales Kontrollpanel.
  4. Verfügt über einen großen lokalen Datenpuffer (> 10 Millionen Daten, einschließlich Uhrzeit und Datum) und sendet die Daten periodisch an TeleControlNet.
  5. Sendet Echtzeit-Prozessalarme an TeleControlNet, von wo aus eine Alarmmeldung als E-Mail oder SMS versendet werden kann.

Die wichtigsten Merkmale

  • Kombination von PLC / SBPC für 35 mm Hutschienenmontage, einschließlich internes Modem.
  • Verschiedene Schnittstellen: 1 x 10/100 Mbps Ethernet, 1 x microUSB / USB 2.0 (gemeinsam), 2 x USB 2.0 (der JAZZminV1 hat 1 x USB 2.0).
  • 16 digitale Eingänge, 2 digitale Hochgeschwindigkeits-Eingänge, 11 digitale Relais-Ausgänge, 4 analoge Eingänge.
  • HMI-Anzeige mit einer Kapazität von 60 benutzerdefinierten Nachrichten / Variablen.

  Video