Benchmarking von (Biogas-) Anlagen

Benchmarking von (Biogas-) Anlagen

Besitzer von Biogasanlagen wollen mehr Effizienz von ihren Anlagen. Prozess-Experten können dazu beitragen, weil sie viel von Prozessunterschieden zwischen mehreren Biogas-Produktionsstandorten lernen können. Auf der Basis von gesammelten Messdaten kann die Effizienz von Anlagen durch rechtzeitige Anpassungen erheblich gesteigert werden.

Problem

Die Anlagen wurden größtenteils im Laufe der Zeit und mit verschiedenen Steuerungstechniken gebaut. Manchmal ist die Betriebssoftware nicht gut definiert oder ein Zugriff auf ein Programm ist nicht mehr möglich, weil beispielsweise der Lieferant nicht mehr existiert. Um dennoch alle SPS-Daten zu einem zentralen Benchmarking-System zu führen, kann es teuer werden.

Lösung

Inter Act kann TeleController einfach an die vorhandenen Steuerungen anschließen. Bei Bedarf kann mit Rückwärts-Engineering gefunden werden in welchen Registern sich die notwendigen Benchmark-Messdaten befinden. Über den TeleController Datenpuffer (oder Echtzeit) werden Messdaten (mit kleinen Messintervallen) an das zentrale Benchmark-System weitergeleitet. Das Benchmark-System ist ein TeleControlNet-basierter SaaS mit maßgeschneiderten Berichten und Analysetools. Biogas-Experten entwickeln und werten die Berichte aus und beraten die Eigentümer der Anlagen, die auf dieser Basis Prozesseinstellungen optimieren und dadurch mehr Gas erzeugen können.

Zurück Home