Energieeinsparung in Kanalnetzen
Energieeinsparung in Kanalnetzen

Energieeinsparung in Kanalnetzen

Es ist sehr einfach den Energieverbrauch bei Abwasserpumpstationen zu senken. Durch die Anwendung von Frequenzumrichtern kann eine Pumpe beim Starten und Stoppen mit voller Geschwindigkeit angetrieben werden, um die Kanalisation zu spülen. Dann kann die Pumpe im Normalbetrieb bei 60% gesteuert werden.

Die Energieeinsparung kann dabei bis zu 30% betragen.

Weitere Energieeinsparungen sind möglich durch das Sammeln von zusätzlichen Messdaten aus dem Kanalnetz und einen Wechsel zu einer intelligenten zentralen Pumpensteuerung. Fragen Sie uns nach praktischen Beispielen.

Zurück Home