Recycling von Bitumenschindeln

Recycling von Bitumenschindeln

Die Wiederverwertung von bituminösem Schindeln ist ein komplexer Prozess, durch die Glasfasermatte. Diese Matte kann aus dem Bitumen in einem patentierten Verfahren entfernt werden. Das Bitumen aus dem Recyclingprozess kann in dem Herstellungsprozess neuer Schindeln verwendet werden.

Problem

Das Know-how des Erfinders des Verfahrens zur Feinabstimmung wird vor Ort benötigt.

Lösung

Durch die Überwachung des Prozesses durch WEBscada hat der Patentinhaber einen Remote-Zugriff auf das Echtzeit-SCADA und historische Trenddaten aus der Fabrik. Dies ermöglicht den Remote-Betrieb einfach und bequem vorzunehmen.

Zurück Home