Leckortung und Wassernetzüberwachung

Leckortung und Wassernetzüberwachung

Viele kommunale Trinkwasserlieferanten haben ein Problem mit einem großen Wasserverlust, bis zu 20%, innerhalb des Netzwerks. Die finanziellen Verluste sind erheblich. Durch das Anschließen der Durchflussmesser in dem Netzwerk auf dem TeleControlNet Server und das Vergleichen der gemessenen Daten mit den Daten von der Kundenseite können Unterschiede erkannt und mit Hilfe von einfachen Mengendifferenzberechnungen festgestellt und berichtet werden. Die Ergebnisse werden in "Verbrauchs" Tabellen dargestellt die stündlich aktualisiert werden und den Pegel jedes Netzsegmentes anzeigen. Auf diese Weise kann ein Alarm innerhalb einer Stunde gegeben werden, und die Wasserverluste können deutlich reduziert werden.

Zurück Home